Festliche Musik zum Jahreswechsel – Silvesterkonzert des Ensemble Haar

Kategorie: Kultur

Jetzt teilen:

he-haar-violine-2021

Videostream des Ensemble Haar mit virtuoser Barockmusik von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach am Freitag, dem 31.12.21, um 17.00 Uhr aus dem Bürgersaal Haar

Nachdem es in diesem Jahr erfreulicher Weise trotz Corona möglich war, die geplanten Konzerte im Sommer und Herbst mit großem Erfolg live und vor Publikum aufzuführen, wird das traditionelle Silvesterkonzert wie letztes Jahr wegen der derzeitigen Coronalage auch heuer als Videostream angeboten. Dies ist momentan die sicherste Möglichkeit, ein Konzert zu veranstalten und hat zudem den Vorteil, dass auch witterungsbedingte Probleme bei An- und Abfahrt zum Konzertsaal entfallen und das Konzert gemütlich im heimischen Wohnzimmer genossen werden kann. Eine Aufzeichnung des Konzerts steht für Ticketkäufer bis zum 9.1.2022 zur Verfügung. Tickets sind über die Homepage www.ensemblehaar.de zu erwerben.

Werbung

• Zur Aufführung kommt J.S. Bach, Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo E-Dur, BWV 1042
• Vivaldi, Konzert für Piccoloflöte, Streicher und Basso continuo C-Dur, RV 443
• Vivaldi, Konzert für 2 Violoncelli, Streicher und Basso continuo g-moll, RV 531
• J.S. Bach, Orchestersuite h-moll, BWV 1067

Solisten sind Isabel Schlegel und Klaus Kämper (Violoncello), Natalie Schwabe (Flöte und Piccoloflöte) sowie Winfried Grabe (Violine), der auch die künstlerische Gesamtleitung hat.

Werbung

Bachs Violinkonzert aus seiner Köthener Zeit als Hofkapellmeister (1717-1723) kombiniert im ersten Satz mit dem berühmten E-Dur Dreiklang als Eröffnungsmotiv die Konzertsatzform mit der Da-capo Form, im zweiten Satz entfaltet sich in meditativer Ruhe die Melodie der Solovioline über einem ostinaten Bassmotiv. Der als Rondo komponierte Schlusssatz mit dem fünfmal in veränderter Form wiederkehrenden 16-taktigen Thema und den immer virtuoser werdenden Violinpassagen führt die verinnerlichte und besinnliche Stimmung des zweiten Satzes zu einem tänzerisch-schwungvollen Abschluss.

Im Mittelteil des Konzerts stehen Werke von Antonio Vivaldi (1678-1741): Das Konzert für zwei Violoncelli RV 531 und das Konzert für Piccoloflöte RV 443 sind publikumswirksame Beispiele der unglaublichen Produktionskraft des venezianischen Meisters, der über 500 Solokonzerte komponiert hat, davon allein 28 für Violoncello. Neben dem altbewährten Stimmführer der Cellogruppe, Klaus Kämper, wird zum ersten Mal die junge Cellistin Isabel Schlegel als Solistin zu hören sein, die schon seit ihrer Kindheit im Ensemble Haar spielt.

Werbung

Das Konzert für „Flautino“, bei Vivaldi wahrscheinlich eine Sopranino-Blockflöte, wird auf der Piccoloflöte von der weithin bekannten Flötistin des Sinfonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, Natalie Schwabe, interpretiert und gibt der Soloflöte die Gelegenheit, mit vielfältigen Trillern und 32tel-Läufen virtuos zu brillieren.

Die das Konzert beschließende 2.Orchestersuite h-moll, BWV 1067 entstand vermutlich 1738 und wurde von Bachs „Collegium Musicum“ in den berühmten Konzerten des Zimmermannschen Kaffeehauses in Leipzig uraufgeführt. Auch sie gibt der Flöte, vor allem im Schlusssatz, der berühmten „Badinierie“ (franz. „Spaß, Schäkerei“), die Möglichkeit, ihre Virtuosität nochmal glanzvoll aufblitzen zu lassen.

Mit dieser fröhlichen Musik wünscht das Ensemble Haar seinen treuen Zuhörern und Konzertbesuchern einen guten Rutsch ins Neue Jahr, viel Glück und Segen sowie ein gesundes Wiedersehen bei begeisternden Live-Konzerten im neuen Jahr 2022.

Artikel: HE, Foto: pixabay

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

he-haar-wildbienen-2021

Lobby für Wildbienen

Wildbienen in Haar Hummeltelefon wieder aktiv Kaum kitzeln die Temperaturen im Frühling die zehn Gradmarke des Thermometers, summen, brummen und…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü