Serenadenkonzert von Musikern für Musiker

Kategorie: Kultur

Jetzt teilen:

he-haar-dachor-2022

Romantische Sommerklänge von D´aChor unter freiem Himmel

D´aChor spendet 500 Euro für integrative Band

Sie sind Wiederholungstäter. Regelmäßig setzen sie ihre Stimme gerne für andere ein: mal kräftig, mal leiser, oft heiter, in jedem Fall mit viel Harmonie und immer mit Nachdruck. Auf dem Serenadenkonzert von D´aChor, zeigen die Sänger, zu was ihre Stimmbänder fähig sind. Abwechselnd mit der Hauskapelle der Musikschule Haar, die sommerlich-leichten Jazz spielt, bietet D´aChor den rund 150 Zuhörern und Fans einen Sommer- und Liebesliederabend im passenden Ambiente: „Der Atriumhof der Musikschule ist für so ein Konzert bestens geeignet“, schwärmt Chorleiterin Ellen Schwarz: „Die Akustik ist wunderbar. Das Segel über unseren Köpfen, hält den Schall ein bisschen unten.“

„Wir wollen das Ganze nächstes Jahr wiederholen, weil es uns allen so viel Spaß gemacht hat und einfach nach Wiederholung schreit.“

Ellen Schwarz, Leiterin D´aChor

Werbung

Mit viel Spaß Gutes tun

Petrus macht seinen Job vorbildlich und verwöhnt die Musikfreunde mit lauen Temperaturen. Für die Blumengestecke und Teelichter auf den Steh- und Biertischen und Lichterketten, sorgen die Musiker: „Das schafft einfach eine besondere Atmosphäre und macht das Event beinahe heimelig, gemütlich und in jedem Fall sehr stimmungsvoll. Das gefällt unserem Publikum“, so Ellen Schwarz. Der Erfolg gibt der engagierten Chorleiterin recht, denn nach Abzug aller Kosten, können die Sänger wieder 500 Euro an einen guten Zweck spenden. Diesmal profitiert die Musikschule von dem stattlichen Betrag: „Das ist für die Blue Dolphins. Es ist eine integrative Band der Musikschule und die wollen endlich wieder auf Probefahrt gehen“, strahlt Ellen Schwarz und verspricht: „Wir wollen das Ganze nächstes Jahr wiederholen, weil es uns allen soviel Spaß gemacht hat und einfach nach Wiederholung schreit.“ Bis dahin hofft der Chor auf Unterstützung von Bass-Stimmen, sagt Ellen Schwarz: „Wir suchen ganz dringend Bässe, die singen wollen. Wir freuen uns auf neue Mitglieder.“

Bässe bitte melden unter: www.da-chor.de

Werbung

Für Sie berichtete Manuela Praxl.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü