lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Erst-Öffnung von Café-Evergreen

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 29. April 2018

Es fehlte an Stühlen, aber nicht am Erfolg!

Mit einem solchen Andrang hatten Sie nicht gerechnet. Zum ersten Mal gab es am Freitag, 27. April 2018, nachmittags Kaffee und Kuchen im Café Evergreen im Foyer des Poststadls. Es ist als Treffpunkt für die Generation der „Best Ager" gedacht.

 

Initiatorin Monika Malinowski konnte auf die tatkräftige Unterstützung der Bürgerstiftung Haar und der vhs Haar bauen. Das Zusammenkommen derjenigen, die gerade an der Schwelle vom Berufsleben ins Rentenalter stehen, ist neu in Haar. Monika Malinowski will mit diesem monatlichen Treffen Menschen gleichen Alters zusammenbringen, die Kontakte untereinander fördern und mit einem kleinen Rahmenprogramm stets neue Gesprächsthemen anregen.

cafe evergreen 180427

Unterstützung fand Monika Malinowski finanziell bei der Bürgerstiftung Haar, räumlich bei der vhs Haar und hinsichtlich des Kuchens bei Hand-in-Hand-in-Haar. Für den musikalischen Rahmen sorgte Astrid Malinowski. Und tatkräftig packte dann an der Erst-Öffnung auch Hausmeister Steininger der Organisatorin unter die Arme und löste das Stuhlproblem. Denn die Menschen drängten sich neugierig im Foyer und um das Kuchenbüffet.

Wer noch alles zur Erstöffnung kam, lesen Sie in der nächsten Ausgabe des Haarer Echos.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok