lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

TSV-Turner erfolgreich in Polen

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 11. Juli 2014

(Text/Foto: he) Vom 26.06- 02.07.2014 fanden die Europäischen Jugendspiele in Wieliczka/Polen statt und diese besondere Herausforderung nahmen auch die TSV Haar Jungs gerne an. Mit großer Begeisterung starteten sechs Jungs im Alter von 7 - 14 Jahren in den über 1000km entfernten Ort in der Nähe von Krakau. Nach der feierlichen Eröffnungfeier mit Landrat und Kreisräten aus München, sowie Politikern aus dem polnischen Landkreis, waren die Spiele und Wettkämpfe eröffnet.

tsv turner polen 2014

Doch schon beim mehrstündigen Training am Samstag mit den polnischen Turnpartnern, zeigten sich erhebliche Unterschiede. Jede Nation stellte die Übungen kurzfristig um und auch die Turngeräte wurden angepasst, wobei jedes Land sein favorisiertes Gerät hatte, die polnischen Jungs etwa den Turnpilz, dagegen die deutschen Turner eher das Pauschenpferd.

Am Montag starteten dann in Krakau die Wettkämpfe an sechs Geräten, wo man sich mit den polnischen Turnmeistern messen musste. Schnell zeigte sich, dass die TSV Turner die Herausforderung, die sie sich gewünscht hatten, auch bekamen. Dies motivierte die TSV Jungs so sehr, dass auch sie höhere und schwierigere Elemente in die eigene Kür kurzfristig einbauten und das auch wussten umzusetzen. Erwan Bauer, Pascal Ruß und Benjamin Schmidt erturnten sich dann den 3. Platz und erhielten einen tollen Pokal. Auch die älteren Jungs behielten Nervenstärke und zeigten ein tolles Turnprogramm. Fabian Matthes, Kilian Berndorfer und Massimo Palladino holten sich ebenfalls den 3.Platz und durften so auch den tollen Pokal in Empfang nehmen.

Auf diese sechs Jungs sind die Trainerin Irene Dötz und Kampfrichter Thomas Narr sehr stolz und gratulieren zu diesem Erfolg. Ein besonderer Dank der TSV Trainer geht auch an das Landratsamt für die tolle Organisation und dem interessanten Programm vor Ort. Denn neben den Sportwettkämpfen in Turnen, Leichtathletik, Fußball, Schwimmen und Schach durften die deutschen Turner auch Land und Leute hautnah miterleben, was sie sicher nicht so schnell vergessen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok