lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Neujahrsempfang der CSU

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 15. Januar 2020

Erstmals hält Bürgermeisterkandidat Andreas Bukowski die Festrede

Der Neujahrsempfang der CSU Haar am Nachmittag des 5. Januar 2020 um 15 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde stand dieses Jahr unter einem besonderen Licht. Christoph Göbel begrüßte dieses Jahr die Haarer als Erste im Landkreis und Dr. Andreas Bukowski, der Kandidat der Haarer CSU für die Wahl ins Bürgermeisteramt, hielt die Festrede.

Landrat Christoph Göbel ging gleich anfangs nach seinen Neujahrswünschen aufmunternd auf die Parteifreunde in Haar zu, lobte deren Einsatz, ihren Enthusiasmus und den fröhlichen Zusammenhalt.
Er schlug sodann Worte an, die den bevorstehenden Kommunalwahlkampf einläuteten. Zum Ende seiner Rede rief er die Haarer auf, mit Andreas Bukowski „die Zukunft Haars zu wählen!"

Dr. Andreas Bukowski, Bürgermeisterkandidat der Haarer CSU, führte nach einer Gedenkminute für die Toten in der Partnergemeinde Ahrntal das Wort und begann seine Rede mit dem guten Vorsatz seiner Partei, das Haarer Rathaus 2020 zu erobern.

Der Kandidat hob die Unterschiede in der Kommunalwahl 2020 heraus, die nicht in einer Person oder einer Partei lägen, sondern in den kommunalpolitischen Prinzipien. Diese Prinzipien stellte er im Einzelnen in seiner Festrede als Höhepunkt des Neujahrsempfang vor.

„In diesem Sinne werden wir, wird die CSU Haar, mit frischen Ideen und mit einem bärenstarken Team ein kraftvoller Motor für die Gemeinde Haar sein."

In der nächsten Ausgabe des Haarer Echos lesen Sie Näheres zum Neujahrsempfang der CSU.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs wurden die folgenden Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:
50 Jahre: Michael Pinker
40 Jahre: Ernst Weidenbusch
30 Jahre: Werner Pflanzelt
20 Jahre: Dr. Hans Kronester, Gustav Moser und Hannes Reuel
10 Jahre: Christine Schubert und Martina Reuel-Dietrich

Für Sie berichtete Reinhild Karasek.

 

Bild 1 NeujahrsempfangCSU

Die Sternsinger kamen am 5. Januar zum Neujahrsempfang der CSU und brachten den Segen. Begrüßt wurden sie von Alois Rath, Ortsgeschäftsführer der CSU Haar, und Dr. Andreas Bukowski, Bürgermeisterkandidat der Haarer CSU.

 

Bild 3 NeujahrsempfangCSU

Landrat Christoph Göbel, CSU, sprach die Grußworte auf dem Neujahrsempfang des Haarer Ortsvereins der CSU.

 

Bild 6 NeujahrsempfangCSU

CSU-Bürgermeisterkandidat Dr. Andreas Bukowski verdeutlichte in seiner Festrede am Neujahrsempfang der CSU Haar seine Position im kommenden Wahlkampf zu einzelnen Themen.

 

Bild 9 NeujahrsempfangCSU

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft (v.l.n.r.): Alois Rath (Ortsgeschäftsführer der CSU Haar), Christoph Göbel (Landrat), Hannes Reuel (20 Jahre), Marina Reuel-Dietrich (10 Jahre), Dr. Andreas Bukowski (Bürgermeisterkandidat der CSU Haar), Ernst Weidenbusch (40 Jahre), Christine Schubert (10 Jahre), Dr. Hans Kronester (20 Jahre), Werner Pflanzelt (30 Jahre) und Thomas Reichel (CSU-Gemeinderat und dritter Bürgermeister der Gemeinde).

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok