lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Politischer Aschermittwoch der Haarer SPD

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 16. Februar 2018

Bruder Jobst las den Politikern die Leviten

Es war ein munterer Gesprächsaustausch am Mittwochabend, 14. Februar 2018, im kleinen Saal des Bürgerhauses. Der Ortsverein der SPD hatte zum traditionellen politischen Aschermittwoch geladen. Als Höhepunkt erwartete die Gäste die Rede von Bruder Jobst, der mit der SPD – im Großen wie im Kleinen – ins Gericht ging.

 

„Ich finde es ganz fantastisch, dass die SPD es immer noch schafft, die Säle zu füllen, ohne dass jemand zurücktreten muss", mit diesen Worten begrüßte Dr. Alexander Zill, Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat, die Anwesenden. Nachdem gegessen worden war und man sich rege untereinander ausgetauscht hatte, leitete er zur Mönchspredigt von Christian Jobst über.

Die Beständigkeit wäre in letzter Zeit ein Problem der SPD gewesen, was auch gleich der Mönch in seiner Predigt aufgriff. So hielt er mehrere Redemanuskripte in die Höhe, die verdeutlichten, wie schnell auf Bundesebene sich die Situation veränderte. Die Partei selbst bezeichnet Bruder Jobst als „Selbstdemontage-Partei Deutschlands". Bissig kommentierte er das kindische Verhalten der SPD-Politiker unter Mama-Merkel: „... während sich bei eurem Kindergarten die ganze Welt fragt, ob es genug Ritalin gibt für diese ADHS-Dichte."

Von der Weltpolitik und der Bundesebene kam er immer wieder auf den Ortsverein zu sprechen, ging vom Großen ins Kleine.

Er kehrte vor allem vor der eigenen Haustür, ging auf die verschiedene Gemeinderäte der SPD ein und auf die Bürgermeisterin, weniger auf den politischen Gegner, der erst gegen Ende der Predigt sein Fett abbekam.

Sein Schlussappell an alle: Sich zu vertragen und sachlich bleiben. Ein frommer Wunsch angesichts der anstehenden Landtagswahl.

Für Sie berichtete Reinhild Karasek.
Lesen Sie Ausführliches in der nächsten gedruckten Ausgabe des Haarer Echo.

aschermittwoch bild 7

Die SPD erfuhr großen Zuspruch auf ihre Einladung zum politischen Aschermittwoch am Mittwoch, 14.2.2018, im kleinen Saal des Bürgerhauses.

aschermittwoch bild 9

SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Alexander Zill begrüßte zahlreiche Gäste sowie Bürgermeisterin Gabriele Müller zum politischen Aschermittwoch der SPD.

aschermittwoch bild 1

Christian Jobst verkörperte wieder den Mönch, der den Politikern aus Bund, Land und Kommune die Leviten las.

aschermittwoch bild 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok