lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Der etwas andere Weihnachtsgottesdienst 2020 – weniger klassisch, dafür kreativ

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 25. Dezember 2020

Der etwas andere Weihnachtsgottesdienst 2020 – weniger klassisch, dafür kreativ

Auch im Jahr 2020 brauchten die Haarer Bürger nicht auf ihre Weihnachtsgottesdienste am Heiligen Abend verzichten.

Nachdem aber im Coronajahr 2020 aufgrund des Lockdowns in den Kirchen weder gesungen noch gebetet werden darf, die Kirchen nicht vollbesetzt sein dürfen, hat sich der Pfarrverband Haar e. V. und die Luth. Kirchengemeinde Haar etwas Besonderes für die Familien in Haar einfallen lassen. Auf die Abstands- und Hygieneregeln wurde natürlich wert gelegt und in der Kirche herrschte Maskenpflicht.

Weihnachten Krippe 1 20

Interessierte Familien hatten die Gelegenheit sich frühzeitig für den „ökumenischen Kirchenweg" anzumelden. Den Rundgang konnten immer fünf Familien gleichzeitig machen. Das Interesse für den ökumenischen Krippenweg war groß.

Weihnachten Krippe 3 20

Der Ort der Hirten befand sich in der Jesuskirche wo die Teilnehmer eine Zoomkonferenz mit den Hirten zu sehen bekamen.

Weihnachten Krippe 2 20

In St. Konrad wurde ein vorab gefilmtes Krippenspiel gezeigt und in St. Bonifatius wurden die Besucher von einem bunten Sternenhimmel und der Krippe empfangen.

Weihnachten Krippe 4 20

Weihnachten Krippe 6 20

Als die rundum gelungene Reise durch Haar bzw. in die Haarer Kirchen zum Ort der Hirten, Maria & Josef mit der Krippe und den drei Weisen aus dem Morgenland geschafft war, durfte jeder Teilnehmer noch eine Kerze anzünden und einen Stern mit Träumen und Zukunftswünschen beschriften.

Weihnachten Krippe 5 20

Musikalisch unterhalten wurden die Besucher von den Haarer Kirchenspatzen. Natürlich auch nur virtuell. Die Mädchen und Jungen haben vorab mit Mama, Papa, Geschwistern oder Großeltern ihren musikalischen Beitrag auf eine Datei aufgenommen, der von den Organisatoren des ökumenischen Krippenwegs zusammengeschnitten wurde.

Für Sie berichtete Petra Schönberger.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok