lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Inthronisation der Kirnarra Prinzenpaare

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 13. Januar 2019

Inthronisation der Kirnarra Prinzenpaare

Mit der volkstümlichen Inthronisation startet die Kirnarra in die 31. Faschingssaison. Wie schon in den letzten Jahren fand diese wieder am 5. Januar im vollbesetzten Bürgersaal in Haar statt.

Unter dem diesjährigen Motto „Fantasy of Dance" zeigte zuerst die Kinder- und Jugendgarde ihre traditionelle Gardepolka zur Musik von „What About Us". Bei den „Little Dancers" ging es um den kleinen grünen Drachen „Tabaluga", der erst kürzlich die Kinoleinwand erobert hat und die „Blue Diamonds" entfliehen mit dem Tanzen dem (Schul-)alltag. Unter dem Motto „Just A Dream" schweben sie über der Tanzfläche und liefern dem Publikum eine perfekte Show aus Tanz und Musical.

Inthro 4 online 19

Farblich orientierte man sich in diesem Jahr mit einem sommerlichen Orange und das Kinderprinzenpaar Celina I. & Fabian I. ließen sich zur Musik aus dem Film „Tinkerbell und die Piratenfee" beeinflussen. Nicht nur der Walzer des Kinderprinzenpaares von Demi Lovato stammt aus Tinkerbell, sondern auch der Showtanz mit dem sie im diesjährigen Fasching garantiert zahlreiche kleine „Piraten"-Kinderherzen erobern werden.

Inthro 2 online 19

Inthro 5 online 19

Das was die Kinder können, schafft aber auch die große Crew, die die Gäste mit einer sensationellen Polka verzauberten. Bei der Show der Teen Angels ging es in die phantasievolle Welt von „Alice im Wunderland" und das Prinzenpaar Daniela I. & Tom I. überraschten das Publikum mit einem traumhaft schönen und gekonnt in Szene gesetzten Schunkelwalzer. Beim Showtanz präsentierten die beiden jede Menge Sexappeal mit lateinamerikanischer Musik sowie jede Menge Gefühl und Romantik.

Inthro 8 online 19

Inthro 14 online 19

Die Crazy Devils entführen die Zuschauer in der Saison 2019 in einen „Magical Circus" und die Varietegruppe „Sister Act" lädt die Faschingsfreunde auf eine Zeitreise in die 30er, 50er, 70er, 90er Jahre und ins Jahr 2019 ein. Ganz gleich ob Charleston, Twist oder Rock´n Roll, die Musik ist nach wie vor aktuell und tanzbar. Angefangen haben „Sister Act" vor genau 10 Jahren mit einer Show als Nonnen. So starten sie auch in dieser Saison mit ihrer Zeitreise. Auf ihrer Reise in die Zeit schlüpfen sie in verschiedene, zeitgemäße Kostüme.

Inthro 13 online 19

Nicole Schürmann und Ludwig Stadler führten humorvoll und charmant durch einen sensationellen Faschingsauftakt.

Unter den Partygästen feierten auch diverse Faschingsprinzenpaare von befreundeten Faschingsclubs. So kamen zum Gratulieren der Karlsfelder OFC, die Perchalla Starnberg mit ihrer Faschingsprinzessin Carmen I., das Faschingsprinzenpaar der Gleisenia Unterhaching Matthias I. & Susanne II., aber auch die 2. Bürgermeisterin von Kirchheim Marianne Hausladen ließ es sich nicht entgehen trotz Schneetreiben zur Inthronisation der Kirchheimer Prinzenpaare nach Haar zu fahren.

Inthro 11 online 19

Die Präsidenten der Kirnarra, Kathrin Schmied und Toni Hauck, erwähnten auch, dass der Fasching 2019 ein ganz besonderer Fasching ist. Nicht nur, dass die Saison besonders lange ist, es ist auch das Jahr der Schäffler, die als Ursprung des Faschings gelten. Die Schäffler treten alle 7 Jahre auf. Der Kirnarra Präsident forderte die Besucher auch auf, die nächsten Wochen die schlechte Laune zuhause zu lassen und sehr viel zu lachen, denn schließlich dient das Lachen der Gesundheit.

Auch in der 31. Saison wurden wieder zahlreiche Orden verliehen. So wurden z. B. der ehemalige Kinderprinz Mario, die ehemaligen Kinderprinzessinnen Maria, Carolin und Melina mit dem FEN Jugendorden ausgezeichnet, Gabriele Herzog vom Autohaus Herzog und Andi Beyer bekamen ebenfalls einen FEN Orden überreicht und Kathrin Schmied, die Vizepräsidentin von der Kirnarra durfte sich sogar über das BDK-Treueabzeichen in Gold mit Brilliant freuen und Jugendleiter Alex Weber sowie Arndt Felgner, der Haus- und Hoffotograf der Kirnarra bekamen den FEN-Ehrenorden in Bronze überreicht. 1. Ratskassier Eric Stadler wurde mit einem Ehrenorden der FEN überrascht, der nur sehr selten an aktive Mitglieder verliehen wird, die mindestens 25 Jahre aktiv dabei sind.

Inthro 7 online 19

Inthro 12 online 19

Für Sie berichtete Petra Schönberger.

 

Inthro 9 online 19

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok