lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Dirndlschaft „D´wuidn Goaßn" und „Ghostbusters" halten beim Faschingstreiben die Stellung

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 14. März 2017

Dirndlschaft „D´wuidn Goaßn" und „Ghostbusters" halten beim Faschingstreiben die Stellung

Der Faschingsdienstag und somit das Haarer Faschingstreiben war in diesem Jahr ziemlich verregnet. Kalt war es obendrein noch.

So zog es die Besucher vom Haarer Straßenfasching in den warmen Bürgersaal wo der Kinderfasching stattfand und das Team vom Gasthof zur Post fürs leibliche Wohl sorgte. Auch die Garden und Prinzenpaare vom Kirchheimer Narrenrat warteten auf ihren großen Augenblick. Den Anfang machte das Kinderprinzenpaar Maxi I. & Tamara I. mit ihrem romantischen Prinzenwalzer nach musikalischen Klängen aus dem Disneyfilm „Bärenbrüder 2". Die „Little Dancers" und „Blue Diamonds" machten mit ihren Auftritten eine Reise um die Welt und mit dem „Bibi & Tina" Soundtrack auch auf die Kinoleinwand.
Nach dem großartigen Auftritt der Kinder, ging es auch direkt weiter mit dem Erwachsenenprinzenpaar Nico I. & Melanie IV. und ihrem gefühlvollen Prinzenwalzer zur Musik aus dem Film „Bodyguard".

Faschingstreiben 3 online 17

Die Gauditruppe „Sister Act" brachte die zahlreichen Faschingsnarren im Bürgersaal zum Schmunzeln und die „Crazy Devils" sorgten mit ihrem düster, magischen Auftritt für phantasievolle Momente.

Faschingstreiben 7 online 17
Als sich die Garden und Prinzenpaare wieder verabschiedet hatten, ging der Kinderfasching im Bürgersaal mit Partytänzen und -spielen weiter. Auch auf dem Kirchenplatz versammelten sich ein paar Narren, die dem Wetter trotzten und zu musikalischen Klängen tanzten.

Faschingstreiben 2 online 17
Für die kleinen gab es ein Kinderkarussell, dass trotz schlechten Wetters immer voll besetzt war und DJ Jürgen sorgte mit Partyklassikern für beste Unterhaltung.

Faschingstreiben 1 online 17
Ein besonderer Augenschmaus beim diesjährigen Faschingstreiben waren die „Ghostbusters" der Haarer CSU, die mit Bergobstler und über 100 Liter „Swimmingpool" für die Harrer Narren ausgestattet waren.

Faschingstreiben 5 online 17

Sogar am Abend hielten sie noch die Stellung und sorgten neben den „D´wuidn Goaßn" und der Haarer Feuerwehr für ausgelassene Stimmung.

Faschingstreiben 4 online 17
Die Dirndlschaft bot den Gästen warme Kartoffelsuppe an, die bei den kühlen Temperaturen mit großer Freude angenommen wurde.

 

Für Sie berichtete Petra Schönberger.

 

Faschingstreiben 6 online 17

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok