lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Adnan Maral kommt nach Haar und liest aus seinem neuen Buch „Adnan für Anfänger: Mein Deutschland heißt Almanya"

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 05. November 2015

Adnan Maral kommt nach Haar und liest aus seinem neuen Buch „Adnan für Anfänger: Mein Deutschland heißt Almanya"

Am 28. Oktober kam Adnan Maral, der Schauspieler aus „Türkisch für Anfänger" nach Haar. Ermöglicht haben diesen wundervollen und humorvollen Abend die VHS Haar und die Gemeindebücherei in Haar.

In dem Buch geht es um die Frage, wie es denn eigentlich um die Integration der in Deutschland lebenden Türken bestellt ist. Wenn er den Begriff „Toleranz" hört, stellen sich ihm die Nackenhaare auf. Das kommt vom Lateinischen „tolerare" und bedeutet so viel wie erdulden, stellte Adnan Maral fest, der seit frühester Kindheit in Deutschland lebt. „Ich möchte aber nicht erduldet, ich möchte akzeptiert werden", betont der Autor und ist davon überzeugt, das dies gar nicht so schwer sei. Dazu muss er seinem Gegenüber einfach nur auf Augenhöhe begegnen, egal woher er kommt bzw. woran er glaubt.

Adnan Maral 1 online 15

 

Adnan Maral trug aus seinem Buch mehrere Geschichten vor. Er nähert sich dem Thema Integration mit dem gleichen Humor, mit dem er sich auch in seiner Rolle als türkischer Kommissar Metin Öztürk in der erfolgreichen TV-Serie „Türkisch für Anfänger" auszeichnet.
In Frankfurt ist der Schauspieler aufgewachsen. Mit 19 Jahren hat er sich den „Traum eines jeden Türken" - einen Mercedes – erfüllt, woraufhin er von vielen Begegnungen und Erlebnissen aus seinem Leben berichtete, die sich um Themen wie Vorurteile, Toleranz und Akzeptanz drehen und nimmt dabei die Vorurteile der Deutschen genauso aufs Korn wie die Eigenheiten der Türken. Er berichtet z. B. von einer pannenreichen Reise mit einem türkischen Busunternehmer nach Istanbul und erzählt mindestens genauso vergnügt wie ihm nicht einmal die Intervention des damaligen türkischen Außenministers Adullah Gül vor dem für alle Türken verpflichtenden Militärdienst bewahren konnte.

Adnan Maral 3 online 15
An dem Abend wurde auch sehr deutlich, dass Adnan Maral in mehreren Kulturen zuhause ist und Spaß daran hat, sich die jeweiligen Vorteile einer Kultur zu eigen zu machen. Er erzählte von seiner Liebe zu türkischem Essen genauso wie zu „Ebbelwoj" und „Grüner Soße" aus seiner Frankfurter Heimat und stellte zudem fest, dass man in mehreren Kulturen leben und das auch genießen kann. Der Schauspieler war an dem Abend so überzeugend, dass man ihm das gerne glaubt.

Adnan Maral 4 online 15

In der Autobiographie „Adnan für Anfänger" lernen seine Fans den Menschen kennen, der hinter dem Schauspieler aus „Türkisch für Anfänger" steckt. Die Besucher der Lesung erfuhren an dem Abend wie er als Junge nach Deutschland kam, wie er seine Reisen in die Türkei erlebt, sie erfuhren etwas über seine Familie und nicht zuletzt auch wie er zur Schauspielerei kam. Ein ganz zentrales Thema in dem Buch ist aber auch der Umgang mit Vorurteilen. Der Schauspieler klärt in seinem Buch „Adnan für Anfänger" auf humorvolle Weise über Vorurteile und Integration in seinem und auch im Leben vieler anderer Menschen auf. Es ist ein Buch, dass zum Nachdenken anregen soll.
Zum Abschluss der unterhaltsamen Lesung stand Adnan Maral noch für Autogrammwünsche und gemeinsame Fotos bereit.

Adnan Maral 2 online 15

Für sie berichtete Petra Schönberger

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok