lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Ein lauschiges Plätzchen im Sommer

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 13. Juni 2015

Selbstgegrilltes mit Cocktails genießen bei Live-Musik – der Biergarten des Kleinen Theaters Haars macht’s möglich

(Text/Foto: rk) Die Eröffnung des Biergartens des Kleinen Theaters Haar fällt am Mittwoch, 10. Juni 2015, auf einen Tag, an dem gar kein Biergartenwetter ist, leider. Denn das Ambiente, das den Besucher erwartet, hätte es verdient!

Große schattenspendende Bäume, Biertische und Bänke im kleinen Garten des Theaters hinter dem Theatercafé. Das Konzept von Ileana Tautu, die kommissarisch die künstlerische Leitung des Theaters inne hat, sowie von Christina Müller, Leitung Kultur- und Veranstaltungsmanagement, ist recht einfach: Jeder der Lust hat, kann seine Sachen selbst mitbringen, sogar das Grillgut! Wo gibt es das sonst? Auf dem vorgeheizten Grill kann jedermann selbst garen und bruzzeln. Am Grill steht zwar heute Abend Franz Liefke, aber eher zufällig. „Ich hab einfach mal die Grillzange in die Hand genommen, wollte es mal versuchen und jetzt stehe ich da!“ Das hat den Vorteil, dass er mit vielen Leuten ins Gespräch kommt. Er wendet das Fleisch, dreht die Maiskolben, legt die fertigen Würstchen auf die Seite. Das Café bietet für die Nicht-Selbstversorger diese Leckereien auch zum Verkauf an, neben Kartoffelsalat, Tomaten mit Mozzarella sowie verschiedene Baguettes.

Biergarteneroeffnung bild 1

Im Biergarten des Kleinen Theaters Haar steht ein Grill für alle – Selbstversorger oder Käufer treffen sich hier, jeder kann sich das Gegrillte so zubereiten, wie er es mag

Trotz der kalten Witterung eröffnen Ileana Tautu und Christina Müller fröhlich und gut gelaunt die Biergartensaison im Café des Kleinen Theater Haars. Die künstlerische Leiterin richtet ihren Blick nach oben. Nicht nur der Wolken wegen – die ziehen ohne Regen vorüber –, sondern Sie lenkt die Aufmerksamkeit aller auf das Dach, das letztes Jahr noch Sorgen machte. Baugerüst und Dachsanierung verhinderten den Zugang zum schönen Garten. Der zeigt sich jedoch nun erholt von den Bauarbeiten.

Jetzt genießen es Mitglieder des Förderkreises und andere Gäste, im Grün zu sitzen, zu grillen und zu chillen. Zur Unterhaltung gibt es einen Live-Music-Act. Die Band FUEGO TROPICAL mit Musikern aus verschiedensten Nationen spielen südamerikanische Tanzrhythmen.

Ein lauschiger Ort, für diejenigen, die nicht zu Hause grillen können oder dürfen, aber wollen. Und für die, die ihren Feierabend mit Cocktails in der Happy Hour zwischen 17 und 19.00 Uhr einläuten und dabei Musik hören oder eine andere künstlerische Darbietung genießen möchten. Jeden Mittwoch bis Ende Juli sind Live-Auftritte eingeplant. Bei schlechtem Wetter steht das Café zur Verfügung. Dem Kleinen Theater Haar mit diesem Biergarten ist ein guter Sommer mit vielen Gästen zu wünschen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok