lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

25 Jahre Gronsdorfer Komödienbrettl

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 11. März 2015

„Besuch aus Amerika"
25 Jahre Gronsdorfer Komödienbrettl

(Text/Fotos: ps) Nach einer 1-jährigen Pause ist das Gronsdorfer Komödienbrettl wieder auf Tour. Sechsmal kann man das neue Stück „Lügen über Lügen", welches eine bayerische Komödie von Walter G. Pfaus ist, seit dem 6. März im Haarer Bürgersaal live erleben. Sechsmal lädt das Ensemble wieder zu einem humorvollen und witzigen Abend ein.

Wer das Ensemble vom Komödienbrettl kennt, der weiß auch, dass wieder herzhaft gelacht werden kann.
In der Begrüßungsansprache stellte Rudi Tschelisnik fest, dass statistisch gesehen 200mal in 24 Stunden gelogen wird. Für die Wahrheit gibt es keine statistischen Angaben. Scheidungen dagegen sind es nach der Statistik 200.000 im Jahr. Nach Aussage eines berühmten Schauspielers wäre es die Hölle, wenn jeder Mensch die Wahrheit sagen würde. Mit diesen Worten wünschte Rudi Tschelisnik den etwa 100 Premierengästen einen humorvollen Abend.
In der bayerischen Komödie geht es um Julia und Robert Wagner. Die beiden führen eine ganz normale Ehe. Während Robert jeden Tag brav ins Büro geht, schmeißt Julia den Haushalt. Sorgen haben sie eigentlich keine. Zumindest solange bis auf einmal die Erbtante Rita aus Amerika ihren Besuch mit einem Telegramm, dass sie noch schnell vor ihrem Abflug auf dem Flughafen abgeschickt hat, ankündigt.

Gronsdorfer Komoedie 1 online 15
Eigentlich ist der Besuch ja auch nichts außergewöhnliches. Bei den Wagners ist aber sofort der Teufel los, denn Julia hat in ihrem Briefwechsel mit der Tante erwähnt, dass ihr Mann Robert als Landtagsabgeordneter in der Politik ein ganz Großer ist und sie deshalb auch in den dementsprechenden Verhältnissen leben. Dies ist natürlich eine fatale Lüge. Blamage und Enterbung droht!

Gronsdorfer Komoedie 2 online 15
Wie ernst die Lage ist, präsentiert das Ensemble vom Gronsdorfer Komödienbrettl in einem humorvollen Stück mit Gabi Segenschmid und Patrick Tschelisnik in den Hauptrollen. In weiteren Rollen sind Thomas Ostermeier, Marianne Ostermeier, Walter Sperl, Michaela Rieth, Gabi Greiner, Brigitte Berns-Düking, Gerhard Ostermeier und Rudi Tschelisnik zu sehen.

Gronsdorfer Komoedie 3 online 15
Weitere Vorstellungen des Frühjahrsstückes „Lügen über Lügen" vom Gronsdorfer Komödienbrettl finden vom 20. bis 22. März im Haarer Bürgersaal statt. Beginn der Vorstellungen ist jeweils um 20.00 Uhr bzw. am Sonntag um 19.00 Uhr.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok