lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Haarer Böllerschützen eröffneten 37. Christkindlmarkt

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 08. Dezember 2014

Haarer Böllerschützen eröffneten 37. Christkindlmarkt

Vorweihnachtszeit mit Glühwein und Lebkuchen eröffnet

(Text/Fotos: ps) Bürgermeisterin Gabriele Müller eröffnete mittags bei leichtem Schneeregen den 37. Christkindlmarkt in Haar und freute sich über den großen Andrang. Zahlreiche Bürger lauschten am Nikolaustag den besinnlichen Klängen der Chorvereinigung Haar, die unter der Leitung von Michael Clemens Frey für den musikalischen Auftakt sorgten.

Weihnachtsmarkt 1 online 14

Die mit Lichterketten geschmückten Buden, z. B. die von der Partnergemeinde Ahrntal, der Behindertenarbeit vom Route 66 unter der Leitung von Franz Meier-Dini und der von dem Verein „Hand in Hand in Haar e. V." boten z. B. Südtiroler Schinken, Geschenkideen für´s Fest, Spielsachen und Kulinarisches an.

Weihnachtsmarkt 6 online 14

Auch wenn sich die Mehrheit der Bürger den Weihnachtsmarkt weiterhin im Freien wünscht, so waren nach wie vor vereinzelte Meinungen zu hören, dass es schön wäre, wenn man wieder in den warmen Bürgersaal ziehen würde.

Der Andrang auf dem Kirchenplatz war, trotz Nieselregen, enorm groß. Auch bei den beiden Schafen vom Reitsberger Hof in Vaterstetten und bei der lebenden Krippe mit vielen warm eingepackten Hirtabuam und -madln, die rund um das Jesuskind standen, war den ganzen Tag was los.

Weihnachtsmarkt 4 online 14

Zum Aufwärmen gab es Glühwein, Punsch und Feuerzangenbowle aus dem Kessel der Feuerwehr Haar. Auch das kulinarische Angebot war reichlich: Bratwürste, Lebkuchen, gebrannte Mandeln, deftige Gulaschsuppe und Kartoffelsuppe.

Weihnachtsmarkt 7 online 14

Am 6. Dezember gehört natürlich auch der Besuch vom Nikolaus dazu, der die zahlreichen Kinder besuchte. Zu den Highlights des Nachmittags zählten auch die Rundfahrten mit dem Feuerwehr Oldtimer, die besonders bei den jüngsten Besuchern für strahlende Gesichter sorgten.

Kalte Hände, Nasen und Füße gehören genauso zu einem Weihnachtsmarkt im Freien, wie das zünftige Treiben mit kleinen Gesprächen zur Weihnachtszeit, die von musikalischen Klängen am Bamboo-Sax, Akkordeon, von einem Bläser-Ensemble der Truderinger Pfarrei Christi Himmelfahrt und einem Querflöten-Duo untermalt wurden.

Auch wenn es im Saal schön warm ist, stimmungsvoller ist es dafür aber auf dem Kirchenplatz mit den Holzhütten und Ritterzelten, in denen die Aussteller Geschenkideen und Leckereien präsentierten.

Weihnachtsmarkt 3 online 14

Die einen kamen auf den Christkindlmarkt, um Ausschau nach einem Christbaum zu halten, die anderen um bei Glühwein und Lebkuchen Gespräche auszutauschen, während sich die Kleinen von den Schafen in den Bann ziehen ließen.

Weihnachtsmarkt 2 online 14

Neben der Freiwilligen Feuerwehr und dem TSV Haar, die fürs leibliche Wohl sorgten, gab es bei der SPD Glühwein und Lebkuchen; bei der CSU Gulaschsuppe. Am Ende des Tages war es allen wohlig warm und der große Weihnachtsbaum erstrahlte in seinem schönsten Glanz.

Weihnachtsmarkt 5 online 14

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok