lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Generationenwechsel an der Mittelschule Haar

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 13. August 2019

Generationenwechsel an der Mittelschule Haar

Gleich vier langjährige Lehrkräfte wurden am 24. Juli zum Schuljahreswechsel 2018/19 in den Ruhestand verabschiedet. Rektorin Christa Beyer, Doris Keymer, Monika Funk und Renate Lohmann waren zusammen 87 Jahre an der Schule beschäftigt.

Bei Christa Beyer waren es 26 Jahre, davon 4 Jahre als Rektorin und 11 Jahre als Konrektorin. Doris Keymer und Monika Funk gehörten jeweils 24 Jahre zum Kollegium und Renate Lohmann, spezialisiert auf den Englischunterricht, unterrichtete 13 Jahre an der Mittelschule.

Verabschiedung Lehrkraefte 1 online 19

Die Feier für Christa Beyer fand gesondert statt, von den drei anderen Lehrerinnen verabschiedeten sich die Mittelschüler in der letzten Schulversammlung.

Passend zum Thema trug der Schulchor der Mittelschule den Song von Mark Forster „Immer da" vor, denn schließlich waren die vier Lehrerinnen für die Schüler „immer da" gewesen, hatten immer ein offenes Ohr gehabt und zugehört. Was passt da besser als genau dieser Song?
Nach dem fröhlichen Teil der Schulversammlung, der Siegerehrung vom Sportfest und einer Bekanntgabe zur „Deckelaktion zur Schutzimpfung", bei der die Schüler der Mittelschule zusammen mit Schülern der den beiden Haarer Grundschulen rund 13.000 Deckel gesammelt hatten, wurde es ein wenig traurig in der Schulaula.
Schließlich ging es jetzt an die Verabschiedung.
Für Christa Beyer war es eine ihrer letzten Amtshandlungen, die drei Kolleginnen mit den Worten „Ihr gehört zum Fundament unserer Schule" nochmals zu würdigen und daran zu erinnern, dass die drei Kolleginnen alle Kraft dafür eingesetzt haben, damit die Schüler bestens gefördert werden konnten.
Nach einem kleinen filmischen Beitrag über die „3 Golden Girls", der alle zum Lachen brachte, aber auch kein Auge trocken ließ, übernahm Doris Keymer das Wort und bedankte sich, auch im Namen ihrer beiden Kolleginnen, für die liebevollen Worte und den Filmbeitrag.
Sie sagte, jeder Schüler kenne die Verwunderung, wenn die scheinbar unendlich langen Sommerferien plötzlich wieder zu Ende seien und das neue Schuljahr beginnt. So sei es auch mit den Jahrzehnten eines Lehrerdaseins. Eines jedoch bleibe: Viele schöne Erinnerungen an eine großartige Schule, in der sich jeder wohlfühlt und alle Unterstützung bekommt, die er braucht.
Für Lehrer sei es auch immer eine große Freude, auf der Straße ehemalige Schüler zu treffen, die erzählen, was aus ihnen geworden ist. Darauf freue sie sich.
Die Klassensprecher überreichten kleine Blumengeschenke. Musikalisch wurde die Blumenübergabe u. a. mit Musik von Elvis Presley abgerundet.
Doris Keymer wurde mit einem Filmbeitrag verabschiedet, für Renate Lohmann hatte die Schule ein kleines englischsprachiges Gedicht vorbereitet und Monika Funk durfte sich ebenfalls über einen kleinen Filmbeitrag freuen. Für alle drei gab es natürlich noch die besten Wünsche für die Zukunft sowie einen guten Sprung ins Neue Leben!
Der Schülersprecher kam zum Schluss auch noch zu Wort und durfte den Dreien im Namen der Schule noch ein paar Worte zum Abschied mit auf den Weg geben.
Er sagte, der Englischunterricht von Renate Lohmann sei nie langweilig geworden, Monika Funk habe all ihre Energien in den Sportunterricht gesetzt und Doris Keymer habe, was viele jüngere Schüler nicht mehr erlebt haben, lange Jahre als Vertrauenslehrerin in der SMV „gedient", wofür sie von allen sehr geschätzt werde.
Nicht nur am Anfang der Schulzeit gebe es eine Schultüte, auch zum Ende dürfe die Zuckertüte nicht fehlen. Jede der drei ausscheidenden Lehrerinnen bekam eine Tüte überreicht.

Verabschiedung Lehrkraefte 2 online 19

So gehen 87 Jahre Schulzeit zu Ende und ein neuer Lebensabschnitt beginnt!

Neuer Schulleiter zum Schuljahr 2019/20 und Nachfolger von Christa Beyer ist Markus Fauth, der sich ebenfalls bei allen vier Lehrkräften für die langjährige Unterstützung bedankte.

Verabschiedung Lehrkraefte 3 online 19

Für Sie berichtete Petra Schönberger.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok