lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Die Welt des Fliegens erleben

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 28. Juni 2018

Schnupperflugtag des MCM für Kinder und Jugendliche

„Fertig zur Landung! Landung!", so ruft es über den Flugplatz des MCM Modellbau Club München e.V. Der Lehrerpilot bringt das Modellflugzeug sicher auf das freie Feld zurück. Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren dürfen am Sonntag, 24. Juni 2018, in Salmdorf ihre erste Flugerfahrung sammeln.

Alles beginnt nach der Anmeldung im Zelt mit der Theorie. Dort sitzen und basteln Erwachsene mit den Mädchen und Jungs. Sie kleben winzige Flugzeugteile zu einem Balsaholzflieger zusammen. Das ist zwar ein recht kleines Flugzeugmodell aus sehr leichtem Holz, aber es kann fliegen. Zudem es ist einfach und schnell zusammenzubauen, sodass die Geduld der Interessierten nicht allzu lange auf die Probe gestellt werden muss. Anders ist das später im Verein. Die Mitglieder basteln ständig an ihren Modellflugzeugen, um Absturzschäden zu reparieren oder Verbesserungen anzubringen. Fliegen allein ist es also nicht! Auch feinste Handarbeit und Spaß am Basteln sind bei diesem anspruchsvollen Hobby gefragt.

Vor dem eigentlichen Fliegen auf dem Flugplatz erfolgt für die Schüler noch eine Runde am Flugsimulator. Hier trainieren sie die grundlegenden Steuerungsfunktionen, bevor es in die Praxis geht. Im Lehrer-Schüler-Modus stehen erfahrene Piloten mit den erwartungsvollen Neulingen am Flugfeldrand. Leise surren die Elektromotoren. Die Lehrerpiloten geben ihren Schülern geduldig Anleitungen, zuerst am Boden, dann in der Luft. Sie haben jedoch immer die Hoheit über die Modellflugzeuge, übernehmen den Start sowie die Landung. Oben im Himmel dürfen die Schüler schließlich ans Ruder und das Flugzeug steuern, denn dort ist es sicher.

Dieses Jahr steht auch Bürgermeisterin Gabriele Müller mit Felix Berner hier. Sie lässt sich gerade in die Steuerung einweisen. „Wenn Sie den Stick nach rechts bewegen, dann fliegt er nach links", erklärt der 13-Jährige der Bürgermeisterin, die so ein Schaltpult noch nie in der Hand hatte, wie sie versichert. Felix beruhigt: „Wenn irgendetwas ist, fange ich den Flieger ab!" Jetzt geht's los. Das Flugzeug hebt sich in die Lüfte empor. „Leicht nach links, ganz sanft", so die Anleitung des Jungen. Er rückversichert sich stets mit der Frage: „Sind Sie bereit?" Es folgt eine Fluganweisung. Schließlich der Ausruf: „Fertig zur Landung! Landung!" Damit ruft der Pilot die anderen am Rand des Flugfelds zur verstärkten Aufmerksamkeit auf.

Die Bürgermeisterin lacht erleichtert, als das Flugzeug unten auf dem Feld angekommen ist. „Mit dir flieg' ich jederzeit wieder", zollt sie ihrem Lehrer Anerkennung. Und das Gefühl, so ein Modellflugzeug zu fliegen? Gabriele Müller: „Es reagiert sehr schnell und unerwartet anders!"

An diesem Sonntag informiert sich Gabriele Müller noch ausführlich über das anspruchsvolle Hobby, über den Verein und die Jugendarbeit. Der gemeinnützige Verein will den Jugendlichen an so einem Schnupperflugtag das Fliegen näherbringen, die Aktivitäten des Vereins vermitteln. Über 30 Anmeldungen liegen dieses Jahr vor. Vielleicht bleiben wie in den Jahren zuvor ebenso ein paar Interessierte dem Verein verbunden.

Für Sie berichtete Reinhild Karasek.

schnupperflugtag MCM 2018 bild 3Paarweise stehen Lehrer und Schüler am Rand des Flugfeldes vom MCM Modellbau Club München e.V. Der Schnupperflugtag ermöglicht es, Kindern und Jugendlichen das Fliegen einmal auszuprobieren.

 

schnupperflugtag MCM 2018 bild 4

Vor dem Fliegen kommt das Basteln: Bürgermeisterin Gabriele Müller schaut interessiert zu, wie Kinder und Jugendliche unter der Anleitung der Erwachsenen einen Balsaholzflieger zusammensetzen und kleben.

 

schnupperflugtag MCM 2018 bild 1

Felix Berner (Mitte), 13 Jahre jung, weist Bürgermeisterin Gabriele Müller in die Steuerung eines Modellflugzeuges ein anlässlich des 7. Schnupperflugtags vom MCM Modellbau Club München e.V. 

 

schnupperflugtag MCM 2018 bild 5

Der Blick ist immer in den Himmel gerichtet. Das Fliegen eines Modellflugzeugs erfordert in der Praxis sehr viel Fingerspitzengefühl und Konzentration. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok