lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Circus Tausendtraum erfüllt Kinderträume

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 08. Juli 2015

Lachen – Staunen – Träumen
Circus Tausendtraum erfüllt Kinderträume

(Text/Fotos: ps) Nach dem großen Erfolg vor 4 Jahren war es nun wieder soweit. Für die 335 Schülerinnen und Schüler der Konradgrundschule in Haar ging ein Traum in Erfüllung.

In 5 unterhaltsamen, spannenden, magischen und humorvollen Shows schnupperten die Kleinen in einem großen Zelt Zirkusluft.

Tausendtraum 1 online 15
Zirkusdirektor Ralf Derichs begrüßte die zahlreichen Besucher in Haar und bedankte sich beim Elternbeirat sowie dem Förderverein für die großartige Unterstützung mit einem kleinen Präsentkorb.

Tausendtraum 2 online 15
Beim Circus Tausendtraum gibt es keine Glitzerkostüme, auch keine trompetenlastige Orchestermusik. Dafür wird zu jeder Nummer eine kleine Geschichte erzählt, die auf die einzelnen Shows der Kleinen abgestimmt ist. So balancieren z. B. die Artisten als „Schneemänner" auf großen Eiskugeln, Jongleure landen mit ihrer Rakete mitten in der Zirkusmanege, Fakire steigen aus einem überdimensionalen Fernseher und kleine Piloten fliegen über das Drahtseil.

Tausendtraum 3 online 15
Musikalisch war der Sound ganz auf die Show der Kinder abgestimmt. Bei der „Schneemann" Show erklangen weihnachtliche Klänge, bei der Fakirshow wurde es in der Manege rockig.

Tausendtraum 4 online 15
Die Klassen 1a, 2a und 3a eröffneten das große Circus-Festival der Konradgrundschule. Mit tosendem Applaus wurden sie von ihren Eltern, Freunden, Verwandten und allen anderen Besuchern in der Manege begrüßt.
Neben lustigen Clowns, die das Publikum zum Lachen brachten, konnte man unter den Schülern auch wahre Talente am Seil, bei der Bodenakrobatik, beim Zaubern und Jonglieren bestaunen. Die atemberaubende Show der Fakire, die als Superhelden wie „Superman", „Robin Hood" und „Ritter" die Manege betraten, galt als eines der Highlights der gut 2 1/2-stündigen Show.

Tausendtraum 5 online 15
In allen 5 Vorstellungen sorgte jeweils ein durch den Zirkusdirektor spontan ausgewählter Zuschauerpapa für erstklassige Stimmung im Zelt.
Der Elternbeirat der Schule versorgte die Besucher während der Pause und vor der Show mit Erfrischungsgetränken und kleinen Speisen.
Von Rolando Nardi vom Eiscafe Firenze gab es für kleine und große Circusfreunde hausgemachtes italienisches Eis.
Nach der Vorstellung wurden die Nachwuchsartisten zusammen mit Ralf Derichs und seinem Team unter tosendem Applaus verabschiedet. Die Besucher waren sich alle einig, dass die Vorführungen in der Manege bei teilweise über 40° größte Anerkennung, Respekt und Hochachtung verdient haben.
Das ganze Programm, ein Programm zum Lachen, Staunen und Träumen, wurde von und mit den Schülern ausgearbeitet.

Tausendtraum 6 online 15

Tausendtraum 7 online 15

Tausendtraum 8 online 15

Tausendtraum 9 online 15

Tausendtraum 10 online 15

Tausendtraum 11 online 15

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok