lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

„Du bist ein Ton in Gottes Melodie"

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 18. Mai 2014

„Du bist ein Ton in Gottes Melodie"

Unter diesem Motto feierten in diesem Jahr 68 Kinder ihre Heilige Erstkommunion

(Text/Fotos: ps) Es war wieder soweit. Der Pfarrverband Haar rief zur Heiligen Erstkommunion auf. Die Sonne ließ zwar noch auf sich warten, aber der Regen hatte aufgehört und so konnten die Kleinen ihre schicken Trachten und eleganten Kleider und Anzüge der Öffentlichkeit präsentieren.

Am 11. Mai hatten die Kinder aus den Pfarreien St. Konrad und Hl. Kreuz in Gronsdorf ihren großen Tag. Eine Woche später, am 18. Mai, waren dann die Kleinen von der Pfarrei St. Bonifatius an der Reihe. Die Kirchen waren wieder, wie soll es anders sein, bis auf den letzten Platz besetzt.

Pfarradministrator Markus Bittner zog mit den 68 Nachwuchschristen in die mit Blumen geschmückten Kirchen ein. Die selbstgebastelten Kerzen durften nicht fehlen, die gehören schließlich zur Feier des Tages dazu.

Für den musikalischen Rahmen in St. Bonifatius sorgte der Kinderchor der Pfarrei unter der Leitung von Angela Pöhlchen. In Gronsdorf und der Pfarrei St. Konrad wurde die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes von der Musikgruppe „Music Colours" unter der Leitung von Alois Rath gestaltet. Klangvoll und musikalisch war es bei den Gottesdiensten zur Heiligen Erstkommunion. Für die kleinen Jungchristen ist es natürlich ein Highlight, wenn die musikalische Gestaltung von Gleichaltrigen erfolgt. Musiker und Kommunionskinder strahlten an dem Tag gleichermaßen über den gelungenen Gottesdienst.

Die Festgottesdienste begannen schwungvoll und voll Spannung mit dem Lied „Wir feiern heut´ ein Fest". Pfarradministrator Markus Bittner sprach in seiner Predigt, die unter dem Motto „Du bist ein Ton in Gottes Melodie" stand, in sehr persönlichen Worten zu den Festgemeinden.

Zum Ende der Festgottesdienste waren alle glücklich und stolz zugleich. So sangen nochmal alle kräftig mit, als es hieß „Unser Leben sei ein Fest". Schließlich haben die Erstkommunionkinder in diesem Gottesdienst, der sie in das Christenleben einführte, zum ersten Mal den „Leib Christi" empfangen.

Abgerundet wurden die Festtage der Heiligen Erstkommunion mit einer feierlichen Dankandacht der EKO Kinder und deren Familien.

Music Colours online 14

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok