lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Teenager sind mehr als nur Schüler

18.03.2021 | Kinder / Jugend Teenager sind mehr als nur Schüler

Stimme gegen Vereinsamung und Zukunftsängste
Sie leiden unter Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten und Antriebslosigkeit, entwickeln Depressionen, Angst- und Essstörungen bis hin zur Panik – Jugendeinrichtungen und Psychologen schlagen Alarm. Nach einem Jahr Ausnahmezustand Lockdown, der sich für Jugendliche wie eine Ewigkeit ohne Aussicht auf ein Ende anfühlt, wächst die Zahl der 12- bis 19-Jährigen stetig, die unter Stress-Symptomen leiden. „Ich fühle mich wie in einem Gefängnis, aus dem man nicht ausbrechen kann und egal, was man macht, wird man von Menschen böse angeschaut, als wäre man ein Schwerverbrecher. Ich will meine Freiheit und Freund*innen." – Zwei Sätze auf einem Plakat, die unmissverständlich die seelische Not des jugendlichen Verfassers ausdrücken.

Weiterlesen

Bunte Luftballons gegen Frust

10.03.2021 | Kinder / Jugend Bunte Luftballons gegen Frust

Kinder der Grundschule am Jagdfeldring in Haar schmücken den Bauzaun mit bunten Luftballons, auf denen sie ihre Wünsche geschrieben haben
Seit zwei Wochen besuchen die Kinder der Grundschule am Jagdfeldring wieder im Wechsel den Unterricht. Natürlich mit Masken, Sicherheitsabstand und viel Händewaschen. Neben Lernen und kurzen Pausen können zusätzliche Angebote nach wie vor nicht stattfinden. Davon betroffen sind auch die zwei Mitarbeiterinnen des Kreisjugendring München-Land, Frau Hoese und Frau Schubert. Sie betreuen im Rahmen ihrer Tätigkeit in der Jugendsozialarbeit die rund 460 Grundschüler.

Weiterlesen

Ferienbetreuung in den Osterferien – jetzt Online anmelden

10.03.2021 | Kinder / Jugend Ferienbetreuung in den Osterferien – jetzt Online anmelden

Unter Einhaltung aller derzeit gültigen Auflagen und Hygienemaßnahmen bietet die Nachbarschaftshilfe Haar mit ihrer Ferienbetreuung auch in diesem ungewöhnlichen Jahr viel Spaß und Abwechslung in den Ferien.
Für die kommenden Osterferien kann man sich ab jetzt ganz einfach online anmelden.

Weiterlesen

Schultheater aus Haar im Netz von 6.-8. März 2021

24.02.2021 | Veranstaltungen Schultheater aus Haar im Netz

27 Schülerinnen und Schüler des Ernst-Mach-Gymnasiums Haar zeigen ein sehr bekanntes Motiv: Dornröschen. Sie haben hierzu einige textnahe und ebenso auch einige äußerst textferne „Variationen" entwickelt. Immer aber war das Märchen der Gebrüder Grimm der Ausgangspunkt.

Die Oberstufengruppe des Haarer Gymnasiums hat im Rahmen des Projekts auch mit Studierenden der LMU München kooperiert. Kurzerhand wurden die Aufführungen in diesem besonderen Jahr ins Netz verlagert. Dabei sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer aber keine Aufzeichnung, sondern in Echtzeit agierende Darstellerinnen und Darsteller! Natürlich muss das Haus für diesen Theaterbesuch nicht verlassen werden!

Weiterlesen

Frühjahr-Sommerkurse der vhs Haar unter dem Leitspruch „Lebenswelten“

19.02.2021 | Allgemeines Frühjahr-Sommerkurse der vhs Haar unter dem Leitspruch „Lebenswelten“

Hybrides Lernen inzwischen selbstverständlich
Boarisch-Yoga, Balance-Training mit dem Trampolin, Schlagfertigkeit to go für Frauen, Wurzelkunst, virtuelle Sprach- und Entdeckungsreisen nach Venezuela, Kalligraphie, Repair-Café, 1700 Jahre Judentum in Deutschland, Altersvorsorge, Finnisch – mit 731 Kursangeboten ist die Bandbreite des Programms an der VHS für das kommende Frühjahrs-und Sommersemester riesig. Ganz offenkundig kann eine Pandemie den Wissensdrang und das Interesse an Weiterbildung bei den Haarern nicht aufhalten: „60 Prozent unserer Kundschaft haben uns im Wintersemester besucht", blickt Lourdes María Ros des Andrés, Geschäftsführerin der vhs Haar, auf ein Jahr unter schwierigen Bedingungen zufrieden zurück. „Einerseits war es anstrengend, gleichzeitig war durchgehend ein „Pack mas an und machen es so gut wie möglich!" zu spüren." Zwar sei das „tolle Hygienekonzept" für alle Beteiligten herausfordernd, habe aber perfekt funktioniert, so Lourdes María Ros des Andrés: „Man ist überrascht, wie schnell man das Leben anders gestalten kann. Bei uns hat sich niemand angesteckt."

Weiterlesen

Corona und kein Ende? DiensTALK im Kleinen Theater

19.02.2021 | Kultur Corona und kein Ende? DiensTALK im Kleinen Theater

Matthias Riedel-Rüppel und Andreas Bukowski im Gespräch

Wenn ein kleines rotes Teufelchen „Darth Vader" zum Plausch bittet, ist garantiert Fasching und der Bürgermeister hat Geburtstag oder es ist schlicht: LIVE-Stream DiensTALK im Kleinen Theater Haar. Erinnert die Kleidung von Matthias Riedel-Rüppel (Intendant Kleines Theater Haar) und Bürgermeister Andreas Bukowski im ersten Moment an das lustige Treiben, das jenseits Corona am höchsten aller närrischen Tage, seinen Höhepunkt erlebt, geht es im Gespräch um ernstere Themen, die sich um das kulturelle Leben drehen. Seit beinahe einem Jahr ist der Alltag des Intendanten durch die die Kulturförderung bestimmt. „Ich hatte an einer bestimmten Stelle keine Lust mehr darauf zu schauen, was alles nicht geht, ich merkte, dass das etwas Destruktives mit mir macht", offenbart Riedel-Rüppel und sagt: „Ich sehe so eine Krise auch immer als Ausgangspunkt für eine positive Entwicklung. Wir haben versucht, unseren Weg zu finden und zu schauen, was für unseren Standort positiv wachsen kann." Aus Sicht von Andreas Bukowski sehr erfolgreich, wie er betont: „Es ist schon sehr beachtlich, was ihr hier im Bereich Live-Streaming auf die Beine gestellt habt, wie ihr euch in dieser Geschwindigkeit umgestellt habt, nachdem ihr festgestellt hattet, dass ihr nicht könnt, aber ein Programm habt."

Weiterlesen

Das Bayerische Spiele-Archiv Haar auf der „Best Practice“- Liste der UNESCO

19.02.2021 | Allgemeines Das Bayerische Spiele-Archiv Haar auf der „Best Practice“- Liste der UNESCO

Von Corona bis Trump – alles im Keller
Es sind ein paar Stufen hinab in ein niedriges Kellergewölbe. Hinter einer dicken Stahltür verbirgt sich eine Schatzkammer für Spieler. Rund 25000 Spiele und etwa 3700 Bände Fachliteratur, sind Zeugen von schier unerschöpflichem Ideenreichtum seiner Erfinder. Sogar das Corona-Spiel von 1974, der unverbesserliche Trump, oder die kommunistische UDSSR-Ausgabe des kapitalistischsten aller Spiele „Monopoly", liegen in den Regalen. Wer das Ziel hat, dort „das Spiel der Spiele" zu finden, kann am Ende nur kapitulieren: „Es gibt keinen absoluten Tipp, was man gespielt haben muss. Es verhält sich wie mit dem Essen. Muss es ein Apfelstrudel, Chateau Briand oder Ossobuco gewesen sein?", sagt Tom Werneck, Leiter des Bayerischen Spiele-Archivs Haar. „Alles, was der Mensch tut, spiegelt sich im Spiel, deshalb ist die Zahl und Spielform unendlich. Es kommt darauf an, wie viel Zeit ich habe, mit wem ich spiele, wie viele Spieler dabei sind."

Weiterlesen

Quarantäne ist aufgehoben: der Asiatische Laubholzbockkäfer ist verschwunden

19.02.2021 | Allgemeines Quarantäne ist aufgehoben: der Asiatische Laubholzbockkäfer ist verschwunden

Er ist endlich weg, der asiatische Laubholzbockkäfer, bestätigt Umweltreferent Andreas Nemetz: „Die Quarantäne wurde vor ein paar Wochen aufgehoben und damit ist das Thema jetzt hoffentlich langfristig vom Tisch", oder vom Baum, wenn man so will. „2012 wurde der Käfer entdeckt, wahrscheinlich ist er im Larvenstadium mit Palettenholz eingereist. Die Larven wurden an verschiedenen Punkten entdeckt, nie der Käfer." Unangenehmerweise macht sich das Krabbeltier aus Fernost nicht nur über bereits erkrankte, sondern besonders gerne über gesunde Laubbäume wie Birke, Ahorn, Rosskastanie oder Weide her. Damit zählt international zu den bedrohlichsten Schädlingen: „Das Problem ist, dass die Käfer ihre Larven in den Bäumen haben und die dort alles fressen. Die Bäume gehen recht schnell kaputt, weil sie die dann riesigen Löcher haben", erklärt Nemetz. „Die Larven bleiben im Baum bis sie sich verpuppen. Als Käfer fliegen sie weiter, es entsteht ein Schneeballeffekt." Glücklicherweise dauert der Flug der zwei bis vier Zentimeter großen und trägen Käfer nicht allzu lang, das betroffene Gebiet ist dadurch gut eingrenzbar.

Weiterlesen

Andrea Zran, Rektorin der Grundschule an der St. Konradstraße, will Verlässlichkeit für ihre Schüler

19.02.2021 | Kinder / Jugend Andrea Zran, Rektorin der Grundschule an der St. Konradstraße, will Verlässlichkeit für ihre Schüler

Bei Andrea Zran, Rektorin der Grundschule St. Konradstraße, sieht es auf den ersten Blick ähnlich aus wie bei Carolin Friedl, Schulleitung der Grundschule am Jagdfeldring: „Immer montags bekommen die Eltern auf dem Hof mit Distanz das Materialpaket." Genauso gut funktioniere der Distanzunterricht über die Lernplattform Mebis, allerdings habe die Schule den Mittelweg gewählt und bewusst auf Videounterricht verzichtet: „Ich finde es pädagogisch absolut unsinnig, die Konzentrationsspanne der Grundschulkinder ist noch sehr begrenzt und sie sind schnell abgelenkt, ist das Feedback der Kollegen. Normalerweise versuchen wir das ganze Jahr die Kinder vom Bildschirm wegzubekommen. Wir versuchen einen Mix aus analogen und digitalen Phasen anzubieten." So verschickt die Schule jeden Morgen E-Mails an die Kinder mit Sprachnachrichten und dem Tagesplan. Um den Erhalt sicherzustellen, müssen die Kinder darauf antworten: „Die Lehrkräfte geben den Eltern eine Wochenübersicht und am Vorabend einen Tagesplan, dazu stellen sie die entsprechenden digitalen Medien auf Mebis ein." Um den Kontakt zu halten, legt die Schulleiterin besonderen Wert auf die Videokonferenzen montags und freitags: „Es geht hauptsächlich um „Beziehung". Die Kinder erzählen von ihrem Wochenende und freitags lassen soe die Woche Revue passieren. Wir haben das dann ausgeweitet, es fanden auch Übungen statt."

Weiterlesen

Grundschule am Jagdfeldring: Das Glas ist halb voll

19.02.2021 | Kinder / Jugend Grundschule am Jagdfeldring: Das Glas ist halb voll

In wenigen Tagen dürfen die Grundschüler wieder in den Wechselunterricht. Seit gut einem Jahr, jonglieren Eltern, Kinder und Schulen zwischen Unterricht vor dem Bildschirm zuhause und Schulstunden im Klassenzimmer mit Desinfektionsmittel, Maske und Abstand. Eine enorme Herausforderung für alle, dennoch versucht Carolin Friedl, Schulleiterin der Grundschule am Jagdfeldring, den Blick auf Positives zu richten: „Inzwischen ist die digitale Ausstattung sehr gut. In kurzer Zeit ist sehr viel passiert. Jedes Kind, das Bedarf hatte, konnten wir ausstatten, was ja eine Voraussetzung für das Gelingen des Distanzunterrichts ist." Es sei die Grundlage für die Erst- und Zweitklässler, damit keine Lücken entstehen und um den Kontakt zum sozialen Gefüge nicht zu verlieren. „Natürlich ist der Präsenzunterricht unter Normalbedingungen immer die erste Wahl, aber in der momentanen Situation ist es einfach die zweitbeste Lösung", meint Friedl.

Weiterlesen

Fotowettbewerb der Freunde und Förderer des Familienzentrums

19.02.2021 | Kinder / Jugend Fotowettbewerb der Freunde und Förderer des Familienzentrums

Star Style - Best of Haarer Fasching 2021
Sie sind kaum 1 Meter 25 groß, sie sind beste Freundinnen und sie wissen genau, wie ein Gewinnerlook aussehen muss. „Ja, wir haben einen Plan gehabt", sagt Helene und ihre Augen leuchten verschmitzt. Das zuckersüße Erstklassler-Duo setzt in der Faschingssaison „C" für den Fotowettbewerb des Vereins Freunde und Förderer des Familienzentrums, auf „Statement-Pieces" im Prinzessinnen- und Meerjungfrauen-Look im kräftigen Türkis und Ozeanblau. Als besonderer Hingucker dominieren changierende Stoffe, weit und voluminös, sowie eng und ausgestellten Falten am Rocksaum. Für den glamourösen Faktor sorgen das funkelnde Accessoires im Haar bei der einen und die Wasserschildkröte bei der anderen: „Mit meinem Kostüm wusste ich, dass ich den ersten oder zweiten Platz bekomme, aber jetzt finde ich es besonders schön, dass ich den ersten Platz gewonnen habe", verkündet die Gewinnerin Lea (6 Jahre) glücklich.

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Haar: Ein Jahr Wache Blumenstraße

19.02.2021 | Allgemeines Freiwillige Feuerwehr Haar: Ein Jahr Wache Blumenstraße

Wie der Sand unaufhaltsam durch die dünne Öffnung einer Sanduhr fließt – die Sekunden zerrinnen unter den Händen, vor allem, wenn es bei einem Hausbrand oder Verkehrsunfall um Leben und Tod geht. Für die Opfer dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis professionelle Hilfe eintrifft. Zehn Minuten gibt der Gesetzgeber vor - dann müssen Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort sein, um Brände zu löschen oder Unfallopfer aus eingeklemmten Fahrzeugen zu befreien. In Haar ist das bis 31. Januar 2020 problematisch: Ortsteile wie Salm‐ und Grondsdorf sind für die Freiwillige Feuerwehr Haar, die in der Vockestraße sitzt, in der vorgegebenen Zeit kaum erreichbar. Die Lösung: eine zweite Wache.

Weiterlesen

Familienzentrum FAM plant für die langsame Öffnung

19.02.2021 | Allgemeines Familienzentrum FAM plant für die langsame Öffnung

Die Grenze ist erreicht
Erstaunlicherweise passiert derzeit mehr, als die meisten annehmen – zumindest im Familienzentrum FAM: „Wir versuchen unsere Offenen Treffs online zu machen, die Resonanz ist ok. Was ganz gut läuft, sind die „Baby Cafés", bilanziert Ressortleiterin Evi Fahmüller. „Sobald die Kinder größer sind, haben die Eltern keinen Nerv vor dem Bildschirm zu sitzen." Insgesamt ist das beliebte Café-Angebot noch sehr reduziert. Bisher tappen die Mitarbeiterinnen im FAM im Dunkeln, wann und in welcher Form eine Öffnung möglich ist: „Es ist alles soweit geplant und wir geben Bescheid, sobald wir dürfen", verspricht Evi Fahmüller. „Wir haben aber auch vieles erst für nach Ostern geplant."

Weiterlesen

EMG stellt unkompliziert rund 100 Top-Geräte für Distanzunterricht zur Verfügung

09.02.2021 | Kinder / Jugend EMG stellt unkompliziert rund 100 Top-Geräte für Distanzunterricht zur Verfügung

Digitalisierung am EMG läuft
Digitaler Unterricht ist eine Herausforderung für alle Beteiligten. Obwohl Homeschooling längst zum Alltag in Bayern gehört, hakt es bei der Lernplattform Mebis nach den Weihnachtsferien gewaltig, dazu verfügen längst nicht alle Schulen über W-LAN oder können ihre Schüler, bei Bedarf, mit digitalen Endgeräten versorgen. Auf dem Ernst-Mach-Gymnasium ist die Lage anders, berichtet Schulleiterin Gabriele Langner: „Wir haben die Eltern gefragt, wer keine Laptops oder PC für sein Kind hat. Diese Spitze im zweistelligen Bereich konnten wir decken. Sonst nutzen Lehrer wie Schüler ihre Privatgeräte." Eine kleine Nachlieferung sei zugesichert, damit könne die Schule etwas über einhundert Geräte anbieten. Offenbar ausreichend, um die Teilnahme am Distanzunterricht der rund 1.150 Schüler sicher zu stellen: „Ich bin im engen Austausch mit dem Elternbeirat und habe noch keine Rückmeldung erhalten, dass Kinder am digitalen Unterricht nicht teilnehmen können."

Weiterlesen

Die letzte Gemeinderatssitzung 2020

09.02.2021 | Politik Die letzte Gemeinderatssitzung 2020

Versöhnliche Worte zum Jahresende
Denkbar knapp mit 15 zu 14 Stimmen, kann die CSU eine sogenannte Normenkontrollklage gegen die Nachbargemeinde Grasbrunn durchsetzen. Das Ergebnis zeigt deutlich die beiden Lager aus CSU/FDP und SPD/Grüne. Der Bebauungsplan für das an Haar angrenzende Gewerbegebiet sei ein Dorn im Auge, so Dietrich Kymer (CSU): „Der Verkehr ist schon jetzt an der Belastungsgrenze, wir müssen die Grasbrunner in die Pflicht nehmen." Peter Siemsen (FDP) unterstützt das Bestreben: „Wenn ich mir anschaue, was da geplant ist, müssen wir als Gemeinde dagegen vorzugehen." Beratungen mit einem Juristen zeigen jedoch nur geringe Erfolgsaussichten. Das Risiko Geld umsonst zu verbrennen sei groß, stellt sich Thomas Fäth (SPD) dagegen: „Ich fürchte, wir werden das Gewerbegebiet nicht verhindern können." Genauso sieht es Mike Seckinger (B 90/Die Grünen): „Grundsätzlich sind wir uns ja einig. Aber dummerweise befindet sich das Gebiet auf Grasbrunner Flur."

Weiterlesen

Radiogruppe des EMG gewinnt ersten Preis

09.02.2021 | Allgemeines Radiogruppe des EMG gewinnt ersten Preis

Mach Radio – EMG On Air!
Am Heiligen Abend 1906 läuft an der amerikanischen Ostküste in Brant Rock, Massachusetts, die erste Radiosendung. Seither fasziniert das Medium, obwohl es inzwischen gegen eine starke Konkurrenz der Audio-Streaming-Dienste antritt. Am Ernst-Mach-Gymnasium ist das Interesse in der Schülerschaft groß, als Sina Zerta vor mehr als zwei Jahren den Wahlkurs das erste Mal anbietet: „Ich habe in meiner Studienzeit viel im Lokalradio gearbeitet, das ist meine geheime Leidenschaft. Der Zuspruch der Schüler war enorm, ich musste auswählen und habe 15 Schüler genommen." Von Beginn an unterstützt die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) das Ansinnen, erzählt die Lehrerin für Deutsch und Musik: „Sie haben mir einen Schulradio-Coach zur Verfügung gestellt."

Weiterlesen

Silvesterkonzert mit dem Ensemble Haar via Videostream live im Wohnzimmer

31.12.2020 | Kultur Silvesterkonzert mit dem Ensemble Haar via Videostream live im Wohnzimmer

Silvesterkonzert mit dem Ensemble Haar via Videostream live im Wohnzimmer

Die Aufzeichnungen für das diesjährige Silvesterkonzert, dass in den letzten Jahren live in der Jesuskirche stattfand, fanden am 29. Dezember im Bürgersaal statt. Aufgrund der großen Nachfrage der letzten Jahre, wäre das Konzert unter der Leitung von Winfried Grabe nämlich in diesem Jahr im großen Bürgersaal gewesen. 

Weiterlesen

Der etwas andere Weihnachtsgottesdienst 2020 – weniger klassisch, dafür kreativ

25.12.2020 | Kultur Der etwas andere Weihnachtsgottesdienst 2020 – weniger klassisch, dafür kreativ

Der etwas andere Weihnachtsgottesdienst 2020 – weniger klassisch, dafür kreativ

Auch im Jahr 2020 brauchten die Haarer Bürger nicht auf ihre Weihnachtsgottesdienste am Heiligen Abend verzichten.

Weiterlesen

Mit dem Wunschbaum Bedürftige beschenken

14.12.2020 | Kultur Mit dem Wunschbaum Bedürftige beschenken

Mit dem Wunschbaum Bedürftige beschenken

Auch wenn es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt gibt, keine Weihnachtsfeiern geben wird, den Haarer Wunschbaum vom Rathaus Haar und der Nachbarschaftshilfe Haar für bedürftige Kinder und Senioren gibt es trotz Corona.

Weiterlesen

D´wiudn Goaßn und Burschenschaft Haar wollen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern

03.12.2020 | Allgemeines D´wiudn Goaßn und Burschenschaft Haar wollen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Haarer Weihnachtsbox mit Herz
Schwer beladen macht sich das Christkind daran, seine mitgebrachten, hübsch verpackten Gaben unter dem festlich glitzernden Weihnachtsbaum, säuberlich nach Empfänger getrennt, zu schichten. Für Oma Rosi links, Onkel Max daneben, Papa und Mama dürfen sich auch über je einen kleinen Präsente-Stapel freuen. Bei Paulinchen und Klein-Bruno reichen die Geschenke bis knapp unter die Decke. Von der neuesten Spielkonsole über das teure Markenfahrrad bis zu angesagten Produkten einschlägiger Spielzeughersteller, ist alles dabei, was Kinderaugen zum Leuchten bringt.

Weiterlesen

Gold für Pistazien- und Pina Colada Stollen vom Dinkelbäcker Dümig

18.11.2020 | Kultur Gold für Pistazien- und Pina Colada Stollen vom Dinkelbäcker Dümig

Gold für Pistazien- und Pina Colada Stollen vom Dinkelbäcker Dümig

Auch wenn die Weihnachtsmärkte ausfallen, das Weihnachtsfest bedroht ist, die Stollenprüfung für beste Handwerkskunst findet trotzdem statt, wenn auch unter besonderen Einschränkungen.

Weiterlesen

Stille Kranzniederlegung am Volkstrauertag

16.11.2020 | Politik Stille Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Stille Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Die Menschen der Opfer von Krieg und Terror gedenken am Volkstrauertag, der heute auch ein Zeichen für Frieden und Versöhnung sein soll. Erstmals konnte der Jahrestag der Krieger und Soldaten nicht wie gewohnt stattfinden. Dafür sorgten die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie, die nur maximal 10 Personen zulassen. In diesem Jahr fiel der Volkstrauertag auf den 15. November.

Weiterlesen

Premiere der besonderen Art beim Kleinen Theater digital

16.11.2020 | Kultur Premiere der besonderen Art beim Kleinen Theater digital

Premiere der besonderen Art beim Kleinen Theater digital

Für Franz Josef Strohmeier der zweite digitale Auftritt im Jahr 2020. Den ersten hatte er im Rahmen des ersten Jahrgangs der Schauspielschule Zerboni mit „Helges Leben".

Weiterlesen

Die Brotprüfung stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wir lassen uns die Butter nicht vom Brot nehmen"

15.10.2020 | Kultur Die Brotprüfung stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wir lassen uns die Butter nicht vom Brot nehmen"

Die Brotprüfung stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wir lassen uns die Butter nicht vom Brot nehmen"

Auch im Jahr 2020, dass von „Corona" geprägt wurde, durfte die traditionelle Brotprüfung zum Erntedankfest nicht fehlen. So lud die Bäcker-Innung München und Landsberg am 22. September 2020 zur Urkundenverleihung ein.

Weiterlesen

Festgottesdienst zur Einführung der neuen evangelischen Pfarrerin

14.10.2020 | Kultur Festgottesdienst zur Einführung der neuen evangelischen Pfarrerin

Festgottesdienst zur Einführung der neuen evangelischen Pfarrerin

Bei strahlendem Sonnenschein gab es am Sonntag, 20. September 2020 einen ganz besonderen Gottesdienst in der Jesuskirche Haar. Es wurde nämlich die neue Pfarrerin Annedore Becker in den Dienst eingeführt. Der Gottesdienst fand nicht wie gewohnt in der Kirche statt, sondern im Pfarrgarten. Natürlich mit jeder Menge Abstand und Maske, die natürlich im Sitzen abgenommen werden durfte.

Weiterlesen

Feierliche Verabschiedung im Gemeinderat

17.09.2020 | Allgemeines Feierliche Verabschiedung im Gemeinderat

Aus einem großen Abschiedsfest wurde in diesem Jahr leider nichts, denn dies lassen die aktuellen Coronabestimmungen nicht zu. Dafür wurde Juliane Dworzak, die langjährige Schulleitung der Jagdfeldgrundschule, im Rahmen der Gemeinderatssitzung von Bürgermeister Andreas Bukowski verabschiedet und mit einem bunten Strauß aus sommerlichen Blumen in den wohlverdienten Ruhestand geschickt.

Weiterlesen

„Schlawindl“, Claudia Pichler und der „Sängerkrieg der Heidehasen“ beim Sommer-Open-Air im Kleinen Theater in Haar

15.09.2020 | Kultur „Schlawindl“, Claudia Pichler und der „Sängerkrieg der Heidehasen“ beim Sommer-Open-Air im Kleinen Theater in Haar

Ein Sommer-Open-Air vor dem Kleinen Theater Haar? So etwas gab es wohl noch nie. Dank der Corona-Pandemie wurde dies im Sommer 2020 ermöglicht. Für den Platz, nämlich die benachbarte Wiese im Jugendstilpark, sorgte die Gemeinde Haar, die diese dem Theater unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat. Unterstützung für das Open Air bekam das Theater von den Kliniken vom Bezirk Oberbayern, vom Malerbetrieb Alexander Gerlach und von einigen privaten Spendern, die z. B. beim Aufbau der Bühne halfen. Die Bühne bot den perfekten Rahmen für einen Sommerabend der besonderen Art, natürlich unter Coronabedingungen.

Weiterlesen

Balkonkonzert gegen Corona-Krise - „Musik verbindet"

21.06.2020 | Kultur Balkonkonzert gegen Corona-Krise - „Musik verbindet"

Balkonkonzert gegen Corona-Krise - „Musik verbindet"

Nachdem das Somma-Festival in diesem Jahr vor dem Hintergrund der Coronakrise abgesagt werden musste, organisierte die Gemeinde Haar ein sogenanntes Standkonzert im autofreien Innenbereich des Jagdfeldrings. Am 21. Juni versammelten sich dort zahlreiche Bürgerinnen und Bürger von Haar, die nicht nur vom Balkon aus dem Konzert lauschten. Kleine und große Zuhörer versammelten sich rund um den Konzertort.

Weiterlesen

Start in die Corona-Badesaison

05.06.2020 | Allgemeines Start in die Corona-Badesaison

Das Haarer Freibad öffnet an Fronleichnam
Offiziell dürfen die bayerischen Bäder ab 8. Juni wieder öffnen. „Eine Punktlandung schaffen wir leider nicht, aber wir machen unser Freibad noch in den Pfingstferien auf", freut sich Bürgermeister Dr. Andreas Bukowski. Am Feiertag, 11. Juni ist es soweit. Einlass ist ab 10 Uhr. Sonnenschein ist auch bestellt.

Weiterlesen

Livestream im Kleinen Theater mit Martin Umbach

18.05.2020 | Kultur Livestream im Kleinen Theater mit Martin Umbach

Livestream im Kleinen Theater mit Martin Umbach

Damit die Kultur nicht ausstirbt und das Kleine Theater am Leben erhalten bleibt, hat sich Matthias Riedel-Rüppel, der Theaterleiter vom Kleinen Theater in Haar für die Theaterfreunde etwas besonderes einfallen lassen. Wenn die Künstler und Fans nicht ins Kleine Theater kommen können, muss eben das Kleine Theater zu ihnen nach Hause kommen.

Weiterlesen

Weiblicher und jünger

16.05.2020 | Politik Weiblicher und jünger

Die neuen Gemeinderäte und die Bürgermeister werden vereidigt
Die konstituierende Gemeinderatssitzung fand dieses Jahr am 12. Mai 2020 wegen der Corona-Pandemie unter hohen Infektionsschutzbedingungen im Bürgersaal der Gemeinde statt. So standen Stühle für Besucher nicht nur auf der Galerie, sondern auch im Abstand versetzt auf der Bühne, denn viele zeigten Interesse an der Vereidigung der Neuen.

Weiterlesen

Gemeinderatsitzung vom 28. April 2020

03.05.2020 | Politik Gemeinderatsitzung vom 28. April 2020

Verabschiedungen +++ Corona-Maßnahmen +++ altes „Maria-Stadler-Haus" +++ Bahnhofsplatz +++ Gemeinschaftszweckvereinbarungen mit dem Kommunalunternehmen Wohnungsbau Haar +++ Jahresabschlüsse

Weiterlesen

Pflege und Seniorenbetreuung in der Corona-Krise

09.04.2020 | Allgemeines Pflege und Seniorenbetreuung in der Corona-Krise

Wie die Nachbarschaftshilfe Haar unter Krisenbedingungen arbeitet


In diesen Tagen ist die Arbeit in der Nachbarschaftshilfe Haar in vielen Bereichen anders. Trotz Coronakrise sind die Mitarbeiter des Ambulanten Pflegedienstes, des Betreuungsdienstes und die hauswirtschaftlichen Mitarbeiterinnen jeden Tag draußen unterwegs. Auch Essen auf Rädern wird verstärkt bestellt.
Die Mitarbeiter sind diejenigen, die zuhören, versorgen und trösten, trotz Kontaktverbot und Ansteckungsgefahr.

Weiterlesen

Haarer Läden das Überleben sichern – online und mit Gutscheinen

09.04.2020 | Allgemeines Haarer Läden das Überleben sichern – online und mit Gutscheinen

Das StartUp-Unternehmen Spondeals kam vor wenigen Wochen nach Haar, um die regionalen Händler und Dienstleister mit Hilfe einer App zu unterstützen. Doch noch während die Akquise-Tour durch die Haarer Geschäftswelt lief, wurde sie von der Corona-Pandemie jäh unterbrochen. Dabei brauchen seither die meisten lokalen Ladenbesitzer dringender Unterstützung denn je. Und die will Spondeals jetzt bieten.

Weiterlesen

Stichwahl in Haar: Andreas Bukowski ist neuer Bürgermeister

30.03.2020 | Politik Stichwahl in Haar: Andreas Bukowski ist neuer Bürgermeister

Herausforderer Andreas Bukowski, Bürgermeisterkandidat der CSU Haar, hat sich mit 51,5% der Stimmen am 29. März 2020 in der Stichwahl gegen die amtierende Bürgermeisterin Gabriele Müller (SPD, 48,5%) durchgesetzt. Er ist nun ab 1. Mai der erste CSU-Bürgermeister in Haar und löst somit Bürgermeisterin Gabriele Müller nach 40 Jahren SPD-Herrschaft im Rathaus ab.

Weiterlesen

Mit gutem Beispiel voran – Gemeinde Haar eröffnet „drive in"-Teststation

19.03.2020 | Politik Mit gutem Beispiel voran – Gemeinde Haar eröffnet „drive in"-Teststation

Mit gutem Beispiel voran – Gemeinde Haar eröffnet „drive in"-Teststation

Am 19. März 2020 eröffnet in der Gemeinde Haar in der Tiefgarage beim Poststadel eine „drive in"-Teststation um sich gegen die Coronavirus-Infektion testen zu lassen.

Weiterlesen

Erstmals Gleichstand zwischen CSU und SPD bei der Bürgermeisterwahl

15.03.2020 | Politik Erstmals Gleichstand zwischen CSU und SPD bei der Bürgermeisterwahl

Erstmals Gleichstand zwischen CSU und SPD bei der Bürgermeisterwahl

Um 21.55 Uhr führte der CSU Bürgermeisterkandidat Andreas Bukowski mit einer Stimme mehr gegen die Kandidatin der SPD, Gabriele Müller. Prozentuell kamen Bukowski und Müller beide auf 42,3 %.

Weiterlesen

Bayerische Schulen und Kitas ab Montag, 16.3. geschlossen

13.03.2020 | Allgemeines Bayerische Schulen und Kitas ab Montag, 16.3. geschlossen

Der Coronavirus hält alle in Atem: Wie Markus Söder, bayrischer Ministerpräsident, auf der Pressekonferenz am Freitag, 13.3. verkündete, bleiben ab Montag, 16.3. bis Sonntag, 19.4. die Schulen und Kitas in Bayern geschlossen, um der Ausbreitung des Coronavirus Herr zu werden. Notbetreuungen sollen für Kinder, deren Eltern in Gesundheitsberufen, bei Polizei, THW etc. arbeiten, angeboten werden. Die Betreuung sollte möglichst nicht über die Großeltern organisiert werden, da diese zur Risikogruppe zählen.

Auch das Besuchsrecht in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Seniorenheimen etc. wird massiv eingeschränkt, um ältere und kranke Leute nicht unnötig zu gefährden.

Von verlängerten Osterferien ist jedoch keine Rede - laut Kultusminister Michael Piazolo werden Schülern schulische Materialien für die Heimarbeit zur Verfügung gestellt.

Artikel: HE

Weiterlesen

Förderverein der Fußballjugend setzt sich gegen die Tech Data Allstars beim 16. Lions Cup 2020 durch

21.02.2020 | Sport Förderverein der Fußballjugend setzt sich gegen die Tech Data Allstars beim 16. Lions Cup 2020 durch

Förderverein der Fußballjugend setzt sich gegen die Tech Data Allstars beim 16. Lions Cup 2020 durch

Am 16. Februar war es wieder soweit. Stadionsprecher Bernhard „Fleischi" Fleischmann moderierte das 16. Benefiz-Fußballturnier, den „Lions Cup 2020", der vom Hilfswerk des Lions Club München-Keferloh e. V. im Sportpark Haar veranstaltet wurde.

Weiterlesen

Haar bekommt eine zweite Feuerwache

21.02.2020 | Kultur Haar bekommt eine zweite Feuerwache

Haar bekommt eine zweite Feuerwache

Mit der zweiten Feuerwache in der Blumenstraße in Haar soll eine schnellere Hilfe gewährleistet werden. Vor allem aber in den Ortsteilen Gronsdorf, Salmdorf und im Jagdfeld.

Weiterlesen

Gemeinderatssitzung vom 28. Januar 2020

02.02.2020 | Politik Gemeinderatssitzung vom 28. Januar 2020

Grünes Hochhaus +++ Klimanotstand für Haar +++ Plastikfasten in der Fastenzeit +++ Großraumzulage im öffentlichen Dienst +++ Elternzuzahlung für Kindereinrichtungen +++ Schulsprengel

Weiterlesen

„Klavierstimmung" in der Aula der Mittelschule Haar

26.01.2020 | Kinder / Jugend „Klavierstimmung" in der Aula der Mittelschule Haar

„Klavierstimmung" in der Aula der Mittelschule Haar

Schon zu Beginn des neuen Jahres hat die Mittelschule Haar den Schülerinnen und Schülern ein ganz besonderes Konzerterlebnis geboten. Im Rahmen des Stiftungsprojektes „Musik für Schüler" ließen sich die Jugendlichen von dem jungen Pianisten Burak Cebi in die Welt der klassischen Musik entführen.

Weiterlesen

Landesvorsitzende der BayernSPD ehrt ehemaligen Vizepräsident des Landtags

21.01.2020 | Politik Landesvorsitzende der BayernSPD ehrt ehemaligen Vizepräsident des Landtags

Landesvorsitzende der BayernSPD ehrt ehemaligen Vizepräsident des Landtags

Die erste Ansprache beim Neujahrsempfang der SPD Haar galt dem Vorsitzenden der SPD Haar, Peter König, der es sich auch nicht nehmen ließ, die Landesvorsitzende Natascha Kohnen und den ehemaligen Vizepräsidenten des Landtags, Dr. Peter Paul Gantzer mit Frau Elisabeth zu begrüßen. Weiter sprach König vom Aufstieg der Rechten, aber auch vom Miteinander und das Haar eine tolle Gemeinde ist.

Weiterlesen

D’Weißwurscht Prinzessin

20.01.2020 | Kultur D’Weißwurscht Prinzessin

A beinah tragische Komödie im Kleinen Theater Haar

Beinahe tragisch – der Untertitel versprach schon, was den Zuschauer beim neuesten Stück der Münchner Volkssängerbühne e.V. erwartete: Erheiterndes garniert mit Satirischem in wohlfeilem, edlem bayerischen Dialekt. Die Premiere am Samstag, 18. Januar 2020, im Kleinen Theater Haar erfreute entsprechend das ausverkaufte Haus.

Weiterlesen

Lebensretterin in Haar beim Neujahrsempfang geehrt

20.01.2020 | Kultur Lebensretterin in Haar beim Neujahrsempfang geehrt

Lebensretterin in Haar beim Neujahrsempfang geehrt

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Haar, der diesmal außerplanmäßig statt im evangelischen Gemeindehaus der Jesuskirche im Pfarrsaal St. Konrad stattfand, ist eine feste Einrichtung, zu der neben den Kirchenvertretern und Kommunalpolitikern auch Vertreter der Vereine und Institutionen geladen werden. Gemeinsam blickt man auf das alte Jahr zurück und erhält einen Ausblick auf die kommenden zwölf Monate.

Weiterlesen

Neujahrsempfang der CSU

15.01.2020 | Politik Neujahrsempfang der CSU

Erstmals hält Bürgermeisterkandidat Andreas Bukowski die Festrede

Der Neujahrsempfang der CSU Haar am Nachmittag des 5. Januar 2020 um 15 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde stand dieses Jahr unter einem besonderen Licht. Christoph Göbel begrüßte dieses Jahr die Haarer als Erste im Landkreis und Dr. Andreas Bukowski, der Kandidat der Haarer CSU für die Wahl ins Bürgermeisteramt, hielt die Festrede.

Weiterlesen

Cornelia Corba in ihrer Konzert-Show als unvergessene ALEXANDRA

12.01.2020 | Kultur Cornelia Corba in ihrer Konzert-Show als unvergessene ALEXANDRA

Cornelia Corba in ihrer Konzert-Show als unvergessene ALEXANDRA

Zu Beginn erklärte Cornelia Corba wie sie zu der Konzert-Show gekommen ist und dass ihre Stimme wohl Ähnlichkeit mit der von Alexandra hat.

Weiterlesen

Mit Magie und Vampiren durch den Fasching 2020

08.01.2020 | Kultur Mit Magie und Vampiren durch den Fasching 2020

Mit Magie und Vampiren durch den Fasching 2020

Erstmals fand die Inthronisation vom Kirchheimer Narrenrat in diesem Jahr am 4. Januar statt und nicht wie gewohnt am 5. Wenn man aber mal im Kalender zurückblickt und ein wenig in Erinnerungen schwelgt, wird einem schnell in Erinnerung gerufen, dass die Inthro-Veranstaltungen bis zum Jahr 1999 immer an Silvester stattfanden und ab dem Jahr 2000, nachdem der Verein einen Saal gefunden hatte, wurde die Inthronisation auf den 5.01. gelegt.

Weiterlesen

Alle Jahre wieder...

03.01.2020 | Kultur Alle Jahre wieder...

Alle Jahre wieder...
Böllerschützen begrüßen das neue Jahr

Auch im Jahr 2019 waren die Haarer Böllerschützen am 31. Dezember wieder unterwegs, um die bösen Geister des alten Jahres mit ihren Salutschüssen zu vertreiben und das neue Jahr zu begrüßen.

Weiterlesen

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier vom VdK Haar

28.12.2019 | Kultur Ehrungen bei der Weihnachtsfeier vom VdK Haar

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier vom VdK Haar

Neben einer weihnachtlichen Lesung, die von Helmuth Hopper von den „Freunden der Münchner Turmschreiber" vorgetragen wurde und besinnlicher Musik, darunter auch Weihnachtslieder wie „Leise rieselt der Schnee", „Oh Tannenbaum" und „Süßer die Glocken nie klingen" von „D´Stammtischmusi", wurden auch verschiedene Mitglieder geehrt.

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok